BEIRUT, LIBANON (22:50) – Der französische Präsident Emmanuel Macron sagte am Donnerstag auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit US-Präsident Donald Trump, dass der Rücktritt des syrischen Präsidenten Bashar al-Assad keine Voraussetzung für weitere Handlungen in Syrien sei.

“Wir haben ein Ziel, und zwar die Terroristen zu bekämpfen, egal wer sie sind. Wir wollen eine umfassende und nachhaltige politische Lösung. Vor diesem Hintergrund verlange ich Assads Rücktritt nicht. Das ist für Frankreich keine Voraussetzung mehr”, so Macron.

Als Antwort auf eine Frage eines Journalisten über das Treffen zwischen Trumps Sohn, Donald Trump Jr., und einem russischen Anwalt, spielte Trump die Bedeutung des Treffens herunter und antwortete, es sei “Standard, sie haben die Informationen und man nimmt sie. Was Don betrifft, er hat zugehört”, versicherte er, “aber von dem Treffen ausgehend ist nichts passiert. Es ist nichts passiert. Und ich denke, die Presse macht eine große Sache aus etwas, das viele Leute tun würden.”

Macrons Politik gegenüber Assad unterscheidet sich grundlegend von der Politik seines Vorgängers, Francois Hollande, da er einen Dialog und eine friedliche Lösung für Syrien fordert.

 

Advertisements
Share this article:
  • 161
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
    161
    Shares

Notice: All comments represent the view of the commenter and not necessarily the views of AMN.

All comments that are not spam or wholly inappropriate are approved, we do not sort out opinions or points of view that are different from ours.

This is a Civilized Place for Public Discussion

Please treat this discussion with the same respect you would a public park. We, too, are a shared community resource — a place to share skills, knowledge and interests through ongoing conversation.

These are not hard and fast rules, merely guidelines to aid the human judgment of our community and keep this a clean and well-lighted place for civilized public discourse.

Improve the Discussion

Help us make this a great place for discussion by always working to improve the discussion in some way, however small. If you are not sure your post adds to the conversation, think over what you want to say and try again later.

The topics discussed here matter to us, and we want you to act as if they matter to you, too. Be respectful of the topics and the people discussing them, even if you disagree with some of what is being said.

Be Agreeable, Even When You Disagree

You may wish to respond to something by disagreeing with it. That’s fine. But remember to criticize ideas, not people. Please avoid:

  • Name-calling
  • Ad hominem attacks
  • Responding to a post’s tone instead of its actual content
  • Knee-jerk contradiction

Instead, provide reasoned counter-arguments that improve the conversation.